Leistungen für Schwerbehinderte

Lösungen bei Arbeitsunfähigkeit und Fragen zur Schwerbehinderten-Ausgleichsabgabe

Unternehmen mit einer gewissen Anzahl an Arbeitsplätzen sind grundsätzlich verpflichtet, schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Gerne beraten wir Sie zu den Bedingungen und Alternativen, sollten Sie nicht die vorgeschriebene Anzahl an schwerbehinderten Angestellten in Ihrem Betrieb beschäftigen.

Beschäftigen Sie Mitarbeiter, die regelmäßig arbeitsunfähig sind und unter dauerhaften gesundheitlichen Beeinträchtigungen leiden, jedoch noch nicht als schwerbehinderter Mensch anerkannt sind, dann beraten wir Sie und betroffene Mitarbeiter bei der Durchsetzung der Schwerbehinderteneigenschaft und zu den daraus resultierenden Nachteilsausgleichen sowie den rentenrechtlichen Auswirkungen.

 

Thomas Herrmann


Ihr Kontakt zu uns


 Herr    Frau Bitte wählen Sie eine Anrede aus!
Bitte geben Sie Ihren Namen ein!
Eine gültige Email-Adresse ist erforderlich!
Bitte geben Sie eine Nachricht ein!
 

 

Aktuelles zum Thema Personalmanagement

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter.

Eine gültige Email-Adresse ist erforderlich!
 
 
© B & H Future Renten- und Vorsorgeberatung GmbH

Lessingstrasse 10
61231 Bad Nauheim
 
T: +49 (0)6032 92670 50
F: +49 (0)6032 92670 30
 

Besuchen Sie auch
B & H Consult, www.bertschat-hundertmark.de »
A & H Finance, www.ah-finance.de »
 
 
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
OK