Leistungen in Statusfeststellungsverfahren

Klarheit bei Betriebsprüfungen

Sie wollen Aufträge an freie Mitarbeiter vergeben? Vielfach bestehen Zweifel, ob der freie Mitarbeiter bzw. Auftragnehmer die Tätigkeit als Selbstständiger oder in einem abhängigen Beschäftigungsverhältnis ausübt. Auch die Tätigkeit als Gesellschafter-Geschäftsführer wird sozialversicherungsrechtlich nicht grundsätzlich als selbstständige Tätigkeit beurteilt. Um darüber Rechtssicherheit zu bekommen, können Sie als Auftraggeber und/oder der Auftragnehmer bei der Deutsche Rentenversicherung Bund einen Antrag auf Feststellung des sozialversicherungsrechtlichen Status des Auftragnehmers stellen. Diese Statusfeststellung gibt Ihnen auch Sicherheit bei Betriebsprüfungen. Ist keine Statusfeststellung erfolgt und wird in der Betriebsprüfung die ein abhängiges Beschäftigungsverhältnis festgestellt, kann das zu hohen Beitragsnachforderungen für zurückliegende Jahre und Säumniszuschlägen führen.

Zu diesen komplexen und nicht immer eindeutigen Fragestellungen beraten wir Sie und können Sie auch gegenüber dem Rentenversicherungsträger vertreten.

 

Silvija Panic

 

Ihr Kontakt zu uns


 Herr    Frau Bitte wählen Sie eine Anrede aus!
Bitte geben Sie Ihren Namen ein!
Eine gültige Email-Adresse ist erforderlich!
Bitte geben Sie eine Nachricht ein!
 

 

Aktuelles zum Thema Personalmanagement

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter.

Eine gültige Email-Adresse ist erforderlich!
 
 
© B & H Future Renten- und Vorsorgeberatung GmbH

Lessingstrasse 10
61231 Bad Nauheim
 
T: +49 (0)6032 92670 50
F: +49 (0)6032 92670 30
 

Besuchen Sie auch
B & H Consult, www.bertschat-hundertmark.de »
A & H Finance, www.ah-finance.de »
 
 
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
OK