Betriebsrente, Abfindung und Lebensversicherung

Klarheit für Ihre Altersversorgung

Betriebsrenten sind Ansprüche im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung, die der Arbeitnehmer gegenüber seinem Arbeitgeber oder aber gegenüber Versicherungen geltend machen kann.

Die Betriebsrenten gehören zu den drei Säulen des Deutschen Rentensystems. Erste Säule ist die gesetzliche Rente, die dritte die Absicherung der Altersvorsorge über Lebensversicherungen. Betriebsrenten gewinnen aufgrund der Rentenkürzungen laufend an Bedeutung.

Arbeitnehmer können aufgrund des Rechtsanspruchs einen Teil ihres Gehalts steuerbegünstigt in eine betriebliche Altersversorgung umwandeln. Wir beraten und vertreten Sie bei der Durchsetzung Ihres Anspruchs auf betriebliche Altersversorgung und den damit in Zusammenhang stehenden arbeitsrechtlichen Fragen. Wir unterstützen Geschäftsführer, Arbeitgeber, Steuerberater, Insolvenzverwalter, aber auch Betriebsrentner und Betriebsräte.

Wir beraten und vertreten Sie etwa in folgenden Fällen:

  • Betriebsrenten (Abfindungen, Übertragung, Insolvenz PSVaG, Ausgestaltung von Arbeitsverträgen)
  • Anpassung von Betriebsrenten nach § 16 BetrAVG
  • Entwurf und Kontrolle von Arbeitsverträgen und Vereinbarungen über Betriebsrenten
  • Neuordnung von Renten und Anwartschaften bei Unternehmensverkäufen
  • Gestaltung von Abfindungsverträgen für Geschäftsführer und Vorstandsmitgliedern
  • Gestaltung und Neufassung der Versorgungsordnung
  • Verhandlung evtl. der Klage zur Durchsetzung von strittigen Betriebsrenten bei privaten und öffentlich-rechtlichen Arbeitgebern nach Neuordnungen im Tarifvertrag
  • Mitnahme des Versorgungskapitals beim Arbeitgeberwechsel
  • Befreiung der Bezüge von Geschäftsführern von der Sozialversicherungspflicht
  • VBL, VAP und KZVK Renten/ Abfindungen, Berechnungen Startgutschriften, Hinzuverdienstgrenzen

Fallbeispiele zum Thema betriebliche Altersversorgung

Bleibt die Höhe einer Betriebsrente immer gleich?

Herr S. (Industriemechaniker) sucht die Rentenberatung der B&H Future auf, nachdem er seine Mitteilung über die Betriebsrente erhalten hat. Die Überprüfungen durch B&H ergeben, dass die Betriebsrente seit Jahren nicht mehr angepasst worden ist. Die Rentenexpertinnen und -experten der B&H Future erwirken für ihren Mandanten Anpassungen der Betriebsrente, Rentenneuberechnungen und höhere laufende Rentenzahlungen. Herr S. ist mit der Beratung zufrieden, da er nun die Betriebsrente erhält, die ihm zusteht.

Sind Anwartschaften auf betriebliche Altersversorgung „unverfallbar“?

Herr W. (Maschinenbauingenieur) hat vor 2007 und nach 2009 mehrfach den Arbeitgeber gewechselt. Daneben hat er Versorgungsanwartschaften auf betriebliche Altersversorgung durch Entgeltumwandlung erworben. Er möchte zum einen klären lassen, welche Ansprüche auf betriebliche Altersversorgung „unverfallbar“ sind, zum anderen ist für ihn wichtig zu erfahren, ob eine Übertragung der Anwartschaften auf den neuen Arbeitgeber möglich ist. Die Experten der B&H Future klären die Anfrage von Herrn W. zu seiner vollsten Zufriedenheit.

 

Olesja Jäger


Ihr Kontakt zu uns


 Herr    Frau Bitte wählen Sie eine Anrede aus!
Bitte geben Sie Ihren Namen ein!
Eine gültige Email-Adresse ist erforderlich!
Bitte geben Sie eine Nachricht ein!
 

 

Aktuelles zum Thema Personalmanagement

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter.

Eine gültige Email-Adresse ist erforderlich!
 
 
© B & H Future Renten- und Vorsorgeberatung GmbH

Lessingstrasse 10
61231 Bad Nauheim
 
T: +49 (0)6032 92670 50
F: +49 (0)6032 92670 30
 

Besuchen Sie auch
B & H Consult, www.bertschat-hundertmark.de »
A & H Finance, www.ah-finance.de »
 
 
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
OK